Puky Laufrad – Test – Die Top 5

Laufräder bereiten Kinder optimal aufs Radfahren vor, indem sie ihr Gleichgewicht, Ihre Wahrnehmung und ihr Gefühl für Geschwindigkeit trainieren. Beim Kauf eines Laufrades sollten Sie auf Zuverlässigkeit und eine leichte Handhabung achten. Sobald Kinder sicher laufen können, also so im Alter von zweieinhalb Jahren, sind sie fähig, ein Laufrad zu fahren.

Laufräder gibt es in vielen Farben und mit vielen kindgerechten Designs. Bei dem Puky Laufrad wird Wert auf einen tiefen Einstieg gelegt. Ein Trittbrett soll zu Balanceübungen anregen.

Achten Sie beim Kauf darauf, dass bei der Herstellung des Laufrades keine Schadstoffe verwendet wurden. Laufräder sollten keine Bremsen haben, da diese die Kinder überfordern und zu Unfällen führen können. Es ist besser, wenn Ihr Kind mit den Füßen bremst. Deshalb sollte der Sattel so eingestellt sein, dass Ihr Kind noch stehen kann.

Puky empfiehlt, dass Kinder beim Spielen mit einem Puky Laufrad geschlossene Schuhe und einen Fahrrad-Helm tragen. Das Puky Laufrad darf nicht in der Nähe von Abhängen, Treppen, Schwimmbecken oder anderen Gewässern gefahren werden. Das Puky Laufrad darf nicht im Straßenverkehr eingesetzt werden.

Puky Laufrad – M 

Puky LaufradDas Puky Laufrad M hat einen Rahmen mit tiefen Einstieg und ein Trittbrett. Der Rahmen und die Gabel sind aus Stahl hergestellt. Der Stahl ist mit einer stoßfesten Pulverlackierung versehen. Das Rad misst 73 cm in der Länge und 29 cm in der Höhe (Sattel). Die Sattelhöhe ist von 30 bis zu 40 cm verstellbar. Das Laufrad wiegt etwa 3,5 Kilogramm. Das Puky Laufrad M ist mit einem speziellen Laufradsattel in schwarzer Farbe ausgestattet. Der Sattel selbst verfügt über eine Stütze. Der Sattel und der Lenker sind höhenverstellbar. Der Lenker ist mit Sicherheitlenkergriffen ausgestattet. An dem Puky Laufrad sind zwei hochwertige Softreifen angebracht von der Größe 215 x 50 cm. Die Felgen sind aus Kunststoff hergestellt. Die Räder und die Lenkung sind kugelgelagert. Das Puky Laufrad wird vormontiert geliefert. Das Laufrad ist in fünf verschiedenen Farbgebungen erhältlich, in Gelb mit Schwarz, in Rot mit Gelb und Schwarz, in Kiwi grün mit Gelb und Schwarz, in Rosa mit Schwarz und in Hellblau mit Schwarz. Das Laufrad kann mit maximal 25 Kilogramm belastet werden und ist für Kinder ab zwei Jahren empfohlen.

Puky empfiehlt, dass Kinder beim Spielen mit einem Laufrad geschlossene Schuhe und einen Fahrrad-Helm tragen. Ein Laufrad darf aus Sicherheitsgründen nicht in der Nähe von Abhängen, Treppen, Schwimmbecken oder anderen Gewässern gefahren werden. Das Puky Laufrad darf nicht im Straßenverkehr eingesetzt werden, da es nicht den Vorschrifen der Straßenverkehrsordnung entspricht.

 

Details:

– Hochwertige Schaumreifen (215 X 50)
– Rahmen mit tiefem Einstieg und Trittbrett
– Sattel und Lenker höhenverstellbar
– Spezieller Laufradsattel
– kugelgelagerte Räder und Lenkung
– Sicherheitslenkergriffe
– Lenkerpolster
– Stoßfeste Pulverlackierung
– maximale Tragkraft beträgt 25kg

Fazit:

Das Puky Laufrad M ist ein ideales Einsteigermodell, mit dem Sie Ihr Kind auf ein richtiges Fahrrad vorbereiten. Ihr Kind lernt spielerisch, sein Gleichgewicht zu halten und sich Anderen gegenübe rücksichtsvoll zu verhalten.

Zum Sparangebot vom Puky Laufrad M auf Amazon.de

Puky Laufrad – mit Luftbereifung

Puky Laufrad TestDas Puky Laufrad LR mit Luftbereifung bietet einen tiefen Einstieg mit einem Trittbrett. Zum sicheren Abstellung verfügt es über einen praktischen Seitenständer. Der spezielle Sattel und der Lenker sind beide in der Höhe verstellbar und wachsen so mit Ihrem Kind mit. Die Lenkstange ist mit Sicherheitsgriffen ausgestattet und ist gepolstert. Dadurch wird versehentliches Abrutschen der Hände von der Lenkstange vermieden und Unfällen und Verletzungen vorgebeugt. Die Lenkung und die Räder sind kugelgelagert. Der robuste Stahlrahmen ist pulverbeschichtet und ist äußerst schlagfest. Das Laufrad misst 87 cm in der Länge und 34 cm in der Höhe (Sattel). Der Radstand beträgt 59 cm. Das Laufrad wird für Kinder ab drei Jahren oder einer Körpergröße von 90 cm empfohlen. Das Puky Laufrad ist in vier verschiedenen Farbgebungen erhältlich, in Kiwi grün mit Gelb und Schwarz, in Rosa mit Schwarz, in Hellblau mit Schwarz und in Rot mit Gelb und Schwarz.

Damit die Kinder beim Fahren mit dem Puky Laufrad sicher sind, sollten Sie geschlossene Schuhe tragen, weil sie mit den Füßen bremsen. Ein Fahrrad-Helm wird auch unbedingt empfohlen, da er Verletzungen beim Hinfallen vorbeugt. Lassen Sie Ihr Kind nicht in der Nähe von Abhängen, Treppen, Schwimmbecken oder anderen Gewässern mit dem Laufrad fahren. Außerdem entspricht das Puky Laufrad nicht den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung und darf daher im öffentlichen Straßenverkehr nicht gefahren werden.

 

Details:

– kugelgelagerte Räder und Lenkung
– luftbereifte Räder 47-203 (12 Zoll)
– höhenverstellbarer Sattel und Lenker
– mit Ständer zum Abstellen
– Rahmen mit tiefem Einstieg und Trittbrett
– Lenkerpolster
– Sicherheitslenkergriffe

Fazit:

Das Puky Laufrad mit Luftbereifung ist ein ideales Fortbewegungmittel für Kinder, die noch nicht alt und groß genug für ein richtiges Fahrrad sind. Sie lernen durch dieses Laufrad, Ihr Gleichgewicht zu halten und ihre Bewegungsabläufe zu koordinieren. Das Laufrad wächst mit Ihren Kind mit, bis es soweit ist, auf ein richtiges Fahrrad umzusteigen.

Zum Sparangebot vom Puky Laufrad auf Amazon.de

Puky Laufrad –  1L BR

Puky Laufrad kaufenDas Puky Laufrad 1L BR hat einen tiefen Einstieg, der das auf- und absteigen erleichtert. Das Laufrad ist mit luftbereiften Rädern ausgestattet. Der Lenker ist mit Sicherheitslenkergriffen und einer Polsterung ausgestattet. Die Räder und die Lenkung sind kugelgelagert. Der Lenker und der Sattel sind höhenverstellbar und können somit der Größe Ihres Kindes angepasst werden. Das Fahrrad ist mit einem kindgerechten Bremssystem, das an den Lenkergriffen bedient wird, ausgestattet. An dem Laufrad ist ein Ständer angebracht, damit es sicher abgestellt werden kann. Der Stahlrahmen wurde mit einer stoßfesten Pulverbeschichtung versehen. Das Puky Laufrad in in zwei verschiedenen Farben erhältlich in Pink und Schwarz und in Dunkelblau mit Rot und Schwarz. Das Laufrad ist 87 cm in der Länge und 34 cm in der Höhe (Sattel). Die Rahmenhöhe ist 30 cm. Der Räderabstand liegt bei 59 cm. Das Puky Laufrad wird für Kinder ab 2 1/2 Jahren oder einer Körpergröße von 90 cm empfohlen.

Bei der Benutzung des Laufrades sollten Ihre Kinder unbedingt geschlossene Schuhe und einen Schutzhelm tragen, um Verletzungen vorzubeugen. Sie sollten Ihre Kinder mit dem Laufrad nicht in der Nähe von Abhängen, Treppen oder offenem Wasser spielen lassen. Das Laufrad darf auch nicht im Straßenverkehr benutzt werden, das es nicht den Vorschriften der Straßenverkahrsordnung entspricht.

 

Details:

– Rahmen mit tiefem Einstieg und Trittbrett
– Luftbereifte Räder 50-203
– Lenkerpolster
– Spezieller Laufradsattel
– Kugelgelagerte Räder und Lenkung
– Kindgerechtes Bremssystem
– Sicherheitslenkergriffe
– Höhenverstellbaren Lenker und Sattel
– Ständer
– Stoßfeste Pulverbeschichtung

Fazit:

Dieses Puky Laufrad 1L BR ist in der Farbe Pink als Lillifee Ausgabe bestens für Mädchen und in der Dunkelblaue Captain Sharky Ausgabe bestens für Jungen geeignet. Ihre Kinder werden es lieben sich wie die Großen schnell bewegen zu können und werden lange Freude an dem Laufrad haben.

Zum Sparangebot vom Puky Laufrad 1L BR auf Amazon.de

Puky Laufrad – Ride

Puky Laufrad RideDas Puky Laufrad Ride hat einen Aluminiumrahmen mit einer stoßfesten Pulverlackierung in orangener Farbe. Es ist mit luftbereiften Rädern 50-302 ausgestattet und weist Speichen vor. Die Hinterräder sind gefedert. Die Alufelgen wurden zweifarbig in Weiß und Blau lackiert. Der Sattel und der Lenker sind höhenverstellbar. Der spezielle Laufradsattel ist mit einem Tragegriff ausgestattet, um den Transport des Rades, wenn es gerade nicht benutzt wird, zu erleichtern. Der Lenker ist mit einem Polster und mit Sicherheitslenkergriffen versehen. Das Laufrad verfügt über eine V-Brake an den Hinterrädern, die über einen Hebel an dem Lenkergriff bequem und leicht bedient wird. Das Laufrad ist 90 cm lang und 38 cm hoch (Sattel). Der Radabstand beträgt 58 cm. Das Laufrad wiegt 2,9 Kilogramm. Dieses Puky Laufrad wird für Kinder ab 3 Jahren oder einer Körpergroße ab 90 cm und einer Schrittlänge von 39 cm empfohlen.

Dieses Laufrad ist nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren, da für sie Strangulationsgefahr besteht. Zum Fahren mit dem Laufrad sollte Ihr Kind geschlossene Schuhe und einen Fahrrad-Helm tragen. Sie sollten Ihr Kind das Laufrad nicht in der Nähe von Abhängen, Treppen oder offenen Gewässern benutzen lassen. Außerdem darf das Laufrad nicht im Straßenverkehr benutzt werden, da es nicht den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung entspricht.

 

Details:

– Alurahmen mit Hinterradfederung
– Aheadset- Vorbau / Steuersatz
– Sattel und Lenker höhenverstellbar
– Zweifarbige Alufelgen
– V-Brake (hinten)
– Alu-Gabel
– Spezieller Laufradsattel mit Tragegriff
– Alu-Naben
– Big Apple Bereifung (50-203)
– Lenkerpolster und Sicherheitslenkergriffe
– Stoßfeste Pulverlackierung

Fazit:

Das Puky Laufrad Ride ist für etwas größere Kinder, die schon Erfahrung mit dem Puky Laufrad M gesammelt haben geeignet. Es bereitet Ihr Kind ideal auf ein richtiges Fahrrad vor und lehrt es die richtige Erfahrung im Umgang mit einem etwas schnelleren Fortbewegungsmittel.

Zum Sparangebot vom Puky Laufrad Ride auf Amazon.de

Puky Laufrad – LR 1L BR

Puky Laufrad RosaDas Puky Laufrad LR 1L BR hat den für Puky typischen tiefen Einstieg und ein Trittbrett. Der Stahlrahmen ist mit einer stoßfesten Pulverlackierung versehen. Das Laufrad ist in verschiedenen Farben lieferbar. Es verfügt über hochwertige Schaumreifen. Der spezielle Laufradsattel sorgt für einen sicheren Sitz Ihres Kindes. Der Sattel und der Lenker sind höhenverstellbar und können somit der Größe Ihres Kindes angepasst werden. Die Räder und die Lenkung sind kugelgelagert. Der Lenker ist gepolstert und mit Sicherheitlenkergriffen versehen. Das Puky Laufrad misst 87 cm in der Länge und 34 cm in der Höhe (Sattel). Die Sattelhöhe ist von 30 bis zu 40 cm verstellbar. Das Laufrad wiegt 5,2 Kilogramm. Es wird für Kinder ab einem Alter von zwei Jahren aufwärts mit einer Körpergröße ab 85 cm und einer Schrittlänge von 35 cm empfohlen. Die maximale Belastung des Laufrades beträgt 25 Kilogramm.

Ihr Kind sollte beim Fahren mit dem Puky Laufrad aus Sicherheitsgründen geschlossene Schuhe und einen Fahrrad-Helm tragen. Sie sollten Ihr Kind nicht in der Nähe von Abhängen, Treppen oder offenen Gewässer spielen lassen. Auch ist das Fahren des Puky Laufrades im Straßenverkehr untersagt, da das Laufrad nicht den Vorschriften der Straßenverkehrsordnung entspricht.

 

Details:

– Hochwertige Schaumreifen
– Rahmen mit tiefem Einstieg und Trittbrett
– Sattel und Lenker höhenverstellbar
– Spezieller Laufradsattel
– kugelgelagerte Räder und Lenkung
– Sicherheitslenkergriffe
– Lenkerpolster
– Stoßfeste Pulverlackierung

Fazit:

Das Puky Laufrad bietet den kleinen und jüngeren Kindern einen Weg, sich selbständig fort zu bewegen und Spaß dabei zu haben. Das Puky Laufrad ist mit verschiedenen Sicherheitvorkehrungen wie einem Lenkradpolster, einem speziellen Laufradsattel und Sicherheitslenkergriffen ausgestattet, damit Ihr Kind immer sicher unterwegs ist.

Zum Sparangebot vom Puky Laufrad LR 1L BR auf Amazon.de

Weitere Informationen zum Puky Laufrad finden Sie hier – Klicke Hier

About kinder-laufrad

x

Check Also

kinder-sicherheit-5

Sicherheit bei Kinder Laufrädern

Sicherheit: Was muss bei einem Laufrad für Kinder beachtet werden? Bei der ...